Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Wie man Streit mit seinen Kollegen in Frankreich vermeidet: Richtig Kritik austeilen und den Büroalltag überleben

Einer Ihrer Mitarbeiter macht einen Fehler und Sie sollen jetzt mit ihm sprechen? Aber wie geht das, ohne ihn unnötig zu verletzen? Die sogenannte DESC-Methode, D = description (Beschreibung), E= explanation (Erklärung), S= solution (Lösung) und C= consquences (Konsequenzen) bietet hierfür ein paar Hilfen.

Die interkulturelle Kommunikation im deutsch-französischen Umfeld

Gesellschaftsform in Frankreich: Die société par actions simplifiée (SAS) und die Grenzen der Gestaltungsfreiheit

Beschränkungen der Befugnisse des Präsidenten oder des Generaldirektors einer französischen SAS können Dritten nicht entgegenhalten werden.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich

Lohn und Gehalt in Frankreich: Welche Sozialabgaben zahlt der Arbeitgeber?

Wer in Frankreich arbeitet und Lohn und Gehalt bezieht, muss - selbstverständlich - auch hier Steuern zahlen. Die allerdings, auch das ist kaum verwunderlich, unterscheiden sich zum Teil deutlich von Steuern und Abgaben in Deutschland. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sozialabgaben in Frankreich seit dem 1. Januar 2013 in tabellarischer Form.

Gehälter und Vergütungen in Frankreich

Förderungsmöglichkeiten für Existenzgründungen: Deutschland und Frankreich im Vergleich

Deutschland und Frankreich bilden gemeinsam das wirtschaftliche Herz der EU. Die Nachbarstaaten sind dabei insbesondere auf den Innovationsgeist ihrer Bürger und in der Folge auf erfolgreiche Unternehmensgründungen angewiesen. Wie wichtig diese sind, stellte das Bundeswirtschaftsministerium vor kurzem in einer neuer Studie vor, die zur "Initiative Gründerland Deutschland" gehört. Demnach schaffen die Gründer hierzulande jedes Jahr 500.000 neue Arbeitsplätze.

Die Gründung von Unternehmen und Niederlassungen in Frankreich | Die deutsch-französische Wirtschaft

Erfolgreich im Vorstellungsgespräch in Frankreich: Wie Bewerber und Arbeitgeber mehr über ihre Motivationen herausfinden

Im Bewerbungsgespräch in Frankreich geht es in erster Linie darum, zu sehen, ob der Posten Ihnen gefällt, oder aus der Sicht des Personalers, ob Sie zu der zu besetzende Position passen. Normalerweise stehen dabei die „Hard Skills" im Vordergrund, also, was hat der Bewerber gelernt, welche Berufserfahrung hat er, welche Sprachen spricht er oder auch, was bietet mir als Arbeitnehmer der potenzielle Arbeitsplatz. Hier geben wir einen kleinen Überblick, wie man im Vorstellungsgespräch in Frankreich mehr über die Beweggründe des Gesprächspartners erfahren kann.

Das Bewerbungsgespräch in Frankreich

Beispiel einer erfolgreichen französischen Firma: Pernod Ricard erobert den deutschen Markt

Der Aufschwung macht's möglich: Der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard wendet sich nach Boomjahren in Asien wieder optimistisch dem deutschen Markt zu.

Der deutsch-französische Arbeitsmarkt

Personalsuche französischsprachiger Bewerber im Bereich e-Commerce für die Schweiz: Das Beispiel des Online-Shops Edenly

Edenly.com ist ein Online-Shop für hochwertigen Echtschmuck aus Gold, Silber und Diamanten. Sitz des Unternehmens ist Genf in der Schweiz, wo die knapp 10 Mitarbeiter beschäftigt sind. Hier stellt Connexion Emploi das Unternehmen kurz vor und gibt ein Beispiel für ein aktuell gesuchtes Stellenprofil.

Unternehmen auf deusch-französische Mitarbeitersuche

Personalsuche nach Juristen für Frankreich: Beispiel der deutsch-französischen Rechtsanwaltskanzlei Epp & Kühl

Die Rechtsanwaltskanzlei Epp & Kühl ist seit 1994 auf den deutsch-französischen Rechtsverkehr spezialisiert. In Deutschland und Frankreich gibt es insgesamt fünf Niederlassungen, nämlich in Köln, Baden-Baden, Strasbourg, Paris und Sarreguemines. Hier stellt Connexion Emploi die Kanzlei kurz vor und gibt ein Beispiel für ein aktuell gesuchtes Stellenprofil.

Unternehmen auf deusch-französische Mitarbeitersuche | Unternehmen auf deusch-französische Mitarbeitersuche

Schummeln im französischen Lebenslauf: Tricksen für den Traumjob in Frankreich

Es geschieht immer noch viel zu oft: Bewerber, die im Lebenslauf die Unwahrheit sagen, oder bestimmte Fakten trickreich umgehen. Das Frisieren von Bewerbungen ist ein Thema, vor dem Arbeitgeber nicht die Augen verschließen sollten.

Der französische Lebenslauf

Liste der Praktikumsbörsen in Frankreich für deutsch- und französischsprachige Studenten, Absolventen und Berufseinsteiger

Selbst wenn das Diplom in Aussicht oder auch bereits in der Tasche ist, kann sich der Schritt in Richtung eines Praktikums oder Berufseinstieg als nicht allzu leicht herausstellen. Vor allem, wenn man ihn auf dem Weg durch den dichten Wald der Job- und Praktikumsbörsen gehen muss.

Praktika und Ausbildungen in Frankreich