Connexion-Emploi

Die führende deutsch-französische Jobbörse

Personalsuche nach Juristen für Frankreich: Beispiel der deutsch-französischen Rechtsanwaltskanzlei Epp & Kühl

Die Rechtsanwaltskanzlei Epp & Kühl ist seit 1994 auf den deutsch-französischen Rechtsverkehr spezialisiert. In Deutschland und Frankreich gibt es insgesamt fünf Niederlassungen, nämlich in Köln, Baden-Baden, Strasbourg, Paris und Sarreguemines. Hier stellt Connexion Emploi die Kanzlei kurz vor und gibt ein Beispiel für ein aktuell gesuchtes Stellenprofil.

Die 1994 gegründete deutsch-französische Rechtsanwaltskanzlei Epp & Kühl berät von den verschiedenen Standorten der Kanzlei aus hauptsächlich deutsche Unternehmen im Frankreichgeschäft und französische Niederlassungen deutscher, österreichischer und schweizerischer Unternehmen in allen rechtlichen Bereichen in Frankreich. Natürlich werden auch französische Unternehmen in Deutschland in gleicher Weise betreut.

Das Kernziel von Epp & Kühl ist die Unterstützung der Klienten beim Erreichen ihrer wirtschaftlichen Ziele. Dabei ist es folgerichtig, dass die Kanzlei ihren Schwerpunkt ausschließlich in der grenzüberschreitenden Ausrichtung sieht. Die Interessen der Klienten können vor jedem Gericht in Deutschland und Frankreich vertreten werden. Hinzu kommt das zuverlässige Netz von Beratern für deutschsprachige Unternehmen in Frankreich, damit den Bedürfnissen der meist international ausgerichteten Mandanten entsprochen werden kann. Die Kanzlei arbeitet außerdem mit am Aufbau eines Internetportals von ähnlich strukturierten Anwaltskanzleien mit Niederlassungen in anderen Ländern.

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bei Epp & Kühl haben ein juristisches Studium in Deutschland und Frankreich durchlaufen, kennen die Geschäftspraxis und Kultur beider Länder und sind sowohl in Deutschland als auch in Frankreich als Rechtsanwälte zugelassen. Ergänzt wird das Team durch qualifizierte Übersetzerinnen und kompetente Assistentinnen.

Hier ein Beispiel eines Stellenangebots, das Epp & Kühl kürzlich bei Connexion Emploi veröffentlicht hat:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unser Büro in Köln einen Anwalt/ eine Anwältin.

Was Sie erwartet:

Das deutsch-französische Team im Bereich Sozialrecht berät in erster Linie bekannte deutsche Klienten bei Fragen zum Thema des französischen Arbeitsrechts. Diese Abteilung beschäftigt sich auch mit dem Bereich der individuellen und kollektiven Rechtsstreitigkeiten der Klienten in ganz Frankreich.
Unsere Kanzlei ist von überschaubarer Größe (in unserem Büro in Köln gibt es 12 Anwälte) und wir legen großen Wert auf das Wohlergehen unserer Mitarbeitet: Arbeitszeiten, die auch ein Leben neben der Arbeit möglich machen, Teamarbeit und regelmäßige Weiterbildungen.

Ihr Profil:

Sie verfügen über CAPA (certificat d'aptitude à la profession d'avocat) und eine Spezialisierung im Bereich Arbeitsrecht und haben außerdem Rechtswissenschaften in Deutschland studiert, Sie haben exzellente Deutschkenntnisse und sind damit in der Lage mit den deutschen Klienten der Kanzlei zu arbeiten.
Sie haben 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung, am besten im kollektiven Arbeitsrecht.

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einer renommierten deutsch-französischen Rechtsanwaltskanzlei in einer hervorragenden Arbeitsatmosphäre und in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.avocat.de