Wie kann man sich über den regionalen Arbeitsmarkt in Frankreich informieren?

Regionaler Arbeitsmarkt in FrankreichSie haben sich dazu entschlossen, in Frankreich nach einem Job zu suchen und stehen nun vor der Frage, in welcher Region Sie in Ihrem Beruf die besten Chancen haben? Wir geben Ihnen hier einige nützliche Tipps, wo Sie sich über den regionalen Arbeitsmarkt in Frankreich informieren können.

Wie in jedem Land gibt es auch in Frankreich auf dem Arbeitsmarkt regionale Unterschiede in Bezug auf die Vertretung bestimmter Branchen oder saisonal bedingte Arbeitsmarktzahlen.

Am besten können Sie sich über die regionalen Besonderheiten auf den Informationsseiten öffentlicher Einrichtungen, wie zum Beispiel bei den Regionalvertretungen von Pôle Emploi (französische Arbeitsagentur) oder auch der APEC (speziell für Führungskräfte), die regelmäßig aktuelle Zahlen, Tendenzen und auch Stellenangebote aus den Regionen veröffentlichen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit vierteljährlich die aktuellen Arbeitslosenstatistiken der INSEE (Institut de la statistique et des études économiques) oder weitere Statistiken zum regionalen Arbeitsmarkt einzusehen und können sich so ein Bild der Lage in der jeweiligen Region machen. Beim Service-Public wurde außerdem 2010 eine Studie veröffentlicht, die noch genauere Angaben zum Arbeitsmarkt bestimmter Berufsgruppen und Regionen bietet.