Mitarbeiter für den Außendienst in Frankreich gesucht: Beispiel einer Personalsuche der Hermann Otto GmbH

Interview Otto ChemieDie Hermann Otto GmbH ist ein Unternehmen zur Herstellung von Fensterkitt. Für Connexion-Emploi hat Olivier Geslin dem Personalleiter von Hermann Otto ein paar Fragen gestellt. Das Unternehmen bietet unter anderem auf unserem Jobportal im Vertriebsbereich Stellen in Frankreich an.

Stellen Sie uns bitte Ihr Unternehmen und seine Aktivitäten vor.

OTTO-CHEMIE blickt auf eine mehr als 130jährige Firmengeschichte zurück: 1881 gründete Hermann Otto in Berlin eine Firma zur Herstellung von Fensterkitt. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für Dicht- und Klebstoffe entwickelt, der im Handwerk wie in der Industrie einen guten Ruf genießt.

Dank der Qualität und Leistungsfähigkeit seiner Produkte ist die Hermann Otto GmbH in vielen Bereichen auch eine Art Innovationstreiber.

Seit den frühen 1960er Jahren beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Produktion von Silicon-Dichtstoffen, Klebstoffen auf der Basis von Silicon, Polyurethan, silanterminierten Polymeren und Acrylaten und sind als mittelständisches Unternehmen einer der führenden europäischen Hersteller hochwertiger Dicht- und Klebstoffe für den professionellen Anwender.

Wie sieht Ihre Unternehmenspolitik aus?

Unsere Mission ist: Wir schaffen gute Verbindungen zu unserem Umfeld, zu unseren Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern.

Unsere Vision ist: Wir streben die Marktführerschaft bei Dicht- und Klebstoffen auf der Basis von Silicon, Acryl, Polyurethan und silanterminierten Polymeren für den professionellen Einsatz in den von uns mit eigenen Mitarbeitern bearbeiteten Marktsegmenten und Zielgruppen an.

Wie sieht das Arbeitsumfeld aus?

Unsere rund 350 Mitarbeiter schätzen OTTO als einen sozial engagierten und zuverlässigen Arbeitgeber. Rund 300 Beschäftigte arbeiten am Standort Fridolfing in Oberbayern, ungefähr 50 Mitarbeiter arbeiten im Außendienst. Unsere Kunden in Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Belgien und den Niederlanden betreuen wir mit eigenem Außendienst. Eigenständige Partnerunternehmen vertreiben unsere Produkte in vielen weiteren Ländern innerhalb und außerhalb Europas.

Wir entwickeln unsere Produkte in firmeneigenen Labors und wir ermöglichen Lösungen für besondere Aufgabenstellungen mit einer breiten Palette von Spezialprodukten. Für die Neuentwicklung pflegen wir den kontinuierlichen Dialog mit unseren Kunden. Neben technischen Standards und Normen findet auch die größtmögliche Umweltverträglichkeit der Produkte Berücksichtigung.

Was unterscheidet Ihr Unternehmen von der Konkurrenz?

Unter Marktführerschaft verstehen wir das Erbringen einer umfassenden Leistung in den Bereichen Produktqualität und Technologie, Logistik, Beratung und Schulung und Marketing.
Damit unterscheiden wir uns von unseren Wettbewerbern nachhaltig und schaffen so einen Mehrwert für unsere Kunden.

Was macht Ihr Unternehmen für Bewerber attraktiv?

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter stehen bei OTTO-CHEMIE an erster Stelle, daher tun wir alles dafür, qualifizierte Mitarbeiter bei ihrer fachlichen und qualifizierten Weiterentwicklung zu unterstützen. Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und schaffen eine offenes, vertrauensbildendes Klima, das gleichzeitig auch leistungsorientiert ist.


Hier ein Beispiel eines Stellenangebots, das OTTO-CHEMIE kürzlich bei Connexion Emploi veröffentlicht hat.

Die Hermann Otto GmbH sucht zum weiteren Ausbau des Unternehmens in Frankreich einen versierten Profi als Außendienstmitarbeiter Bau Dicht- und Klebstoffe (m/w) Frankreich.

Aufgaben

  • Akquisition und Betreuung von Kunden und Vertriebspartnern
  • Preis-und Konditionengestaltung in der Region im Rahmen der vereinbarten Kompetenzen
  • Markt-und Wettbewerbsbeobachtungen inkl. entsprechender Berichterstattung
  • Mitwirkung bei Messen, Hausmessen, Schulungen, sonstigen Veranstaltungen etc.
  • Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und weiteren relevanten internen Stellen
  • Termingerechte Erstellung von Berichten
  • Regelmäßige Verfolgung wichtiger Projekte im Gebiet

Sie berichten direkt an den Verkaufsleiter Bau International und arbeiten eng mit dem Vertriebsinnendienst und unserer Entwicklungsabteilung zusammen.

Anforderungsprofil

  • Möglichst mehrjährige Außendiensterfahrung im technischen Umfeld erklärungsbedürftiger Produkte, in jedem Fall aber Vertriebserfahrung
  • Nach Möglichkeit Branchenerfahrung im Bereich Bau
  • Nach Möglichkeit Erfahrung mit Dicht- und Klebstoffen
  • Ausgeprägte Kenntnis des französischen Marktes für Bauprodukte sowie der Vertriebswege
  • Flüssige Beherrschung der deutschen oder englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Positives äußeres Erscheinungsbild
  • Positive Grundeinstellung zu Tätigkeit und Unternehmen
  • Hauptwohnsitz im Verkaufsgebiet (idealerweise im Großraum Rennes- Nantes- Le Mans)
  • Möglichkeit für Homeoffice mit ausreichendem Platz
  • Absolut erforderlich sind EDV-Anwenderkenntnisse (z.B. MS-Office)
  • Erforderlich sind eigenständiges Arbeiten und Organisationstalent